KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Profil
 
 
 


 

Teilnahmevoraussetzungen für Emittenten

Die COSI-Dienstleistung basiert auf dem «Rahmenvertrag für Pfandbesicherte Zertifikate», den der Emittent und der Sicherungsgeber mit SIX Swiss Exchange AG und SIX SIS abschliessen.

Rahmenvertragswerk Download
Rahmenvertrag mit Schweizer Sicherungsgebern (Version 1/2017)
Besondere Bedingungen für Pfandbesicherte Zertifikate
Informationsblatt für Anleger


Voraussetzungen

Emittent, Sicherungsgeber und Market Maker können rechtlich unabhängige Unternehmen sein. Der Sicherungsgeber hat in Bezug auf die Pfandbesicherung von Zertifikaten in jedem Fall die folgenden speziellen Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Rechtlicher Hauptsitz in der Schweiz
  • Bewilligung als inländische Bank oder inländischer Effektenhändler; und
  • Teilnehmerschaft bei SIX SIS.

Listing

Der Emittent beantragt bei SIX Swiss Exchange AG die Besicherung anlässlich des Antrages zur Zulassung eines Pfandbesicherten Zertifikats zum Handel über die Applikation CONNEXOR.

CONNEXOR Listing

Market Making

Der Emittent verpflichtet sich, im Sekundärmarkt kontinuierliche Ankaufspreise für besicherte Zertifikate zu stellen («Market Making»). Dafür ist eine Market Making Vereinbarung mit SIX Swiss Exchange AG abzuschliessen.

Market Making Agreement[pdf]

Service Guide

ServiceGuide COSI[pdf]