KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Profil
 
 
 

Strategieindizes

Die SPI Multi Premia Indexfamilie umfasst sieben SPI Single Premia Indices und einen SPI Multi Premia Index mit dem Ziel der Diversifikation über mehrere Renditequellen (sogenannte Faktoren). Das zugrunde liegende Titel-Universum basiert auf dem SPI.
Die Hebelstrategien umfassen Leverage, Short und Short Leverage Indizes mit Aktien- sowie Anleihenindizes als Basiswerte. Mit diesen Indexprodukten können Investoren verschiedene Anlagestrategien transparent, regelbasiert und kostengünstig abbilden.
Dividendenpunkte-Indizes dienen als Basiswerte für Standardisierte Produkte und können für institutionelle Investoren zur Minderung des Dividendenrisikos eingesetzt werden.
Das VSMI-Modell verfolgt das Ziel, reine Volatilität handelbar zu machen. Hierfür bildet der Index ein Portfolio nach, das nicht auf Preisschwankungen, sondern nur auf Veränderungen der Volatilität, reagiert.
Die SMI Risk Control Indizes stellen ein Investment in den SMI (TR) Index (CH0000222130) sowie in den Geldmarkt (gemessen durch SARON) dar. Ergibt sich das Risikoprofil des SMI (TR) als nicht beeinflussbares Ergebnis des Indexkonzepts, so wird bei den Risk Control Indizes gezielt auf die Indexvolatilität Einfluss genommen. Um die gewünschten Zielvolatilitäten von 5%, 10%, 15% bzw. 20% zu erreichen, wird ggf. auf täglicher Basis, zwischen der risikobehafteten Anlage SMI (TR) Index und der risikolosen Anlage Geldmarkt umgeschichtet.