KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Profil
 
 
 

Aktienindizes

Die SIX Swiss Exchange bietet eine Reihe von Aktienindizes an. Neben den bekannten Aktienindizes wie SMI®, SLI® und SPI® werden verschiedene weitere Sparten-, Sektoren- und Kundenindizes gerechnet.

Die SMI-Familie besteht aus Unternehmen mit hoher Liquidität. Der SMI ist als Blue-Chip-Index der bedeutendste Aktienindex der Schweiz. Weiter gehören der SMI MID und der SMI Expanded dazu.
Der SLI Swiss Leader Index enthält die 30 liquidesten und grössten Titel des Schweizer Aktienmarktes. Das Indexgewicht der vier höchstkapitalisierten Titel wird bei jeweils 9%, das der nachfolgenden Titel bei 4,5% nach oben limitiert.
Für die SPI-Familie qualifizieren Titel, die mindestens 20% frei handelbare Aktien im Umlauf haben. Der SPI ist der am meisten beachtete Gesamtmarkt-Index der Schweiz. Weiter gehören der SPI EXTRA und der SPI ex SLI dazu.
Der UBS 100 Index repräsentiert die 100 grössten Schweizer Titel des Swiss Performance Index SPI® gemessen an der Marktkapitalisierung. Der Swiss Performance Index SPI® umfasst alle primärkotierten inländischen und ausländischen Gesellschaften.
Die SXI Special Industry Indizes sind speziell ausgewählte Sektorindizes. Bei der Auswahl dieser Sektoren stehen die internationale sowie nationale Bedeutung des Sektors sowie die Anzahl der an der SIX Swiss Exchange kotierten Branchenvertreter im Vordergrund.
Der Index wird aus dem SMI Expanded Index abgeleitet. Für jedes Unternehmen wird von einem externen Researchpartner eine Punktzahl ermittelt. Je höher die Punktzahl, desto nachhaltiger das Unternehmen. Anschliessend werden die 25 Unternehmen mit der höchsten Punktzahl selektiert.